Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/next.to.normal

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Über

Eigentlich wollte ich ja garnicht erst mit dem bloggen anfangen, aber vielleicht liest das ja doch irgendwer... und ich blogge hauptsächlich über meine Probleme und versuche aud diese Weise mit ihnen fertig zu werden. Ich bin 16 Jahre alt und mehr müsst ihr eigentlich nicht über mich wissen.... ach ja: Andere würden mich als ganz normal bezeichnen, ich mich selbst aber nicht... und was ist schon normal?

 

Alter: 18
 



Werbung



Blog

Abendlicher Poetryslam

Hier bin ich also... und jetzt?

Wer wollte, dass ich hier bin? Irgendeine mysteriöse Kraft? Gott? Oder doch nur meine Eltern? Wer auch immer es war... was hast du mit mir vor? Was soll ich hier? Ich stehe auf einer einsamen Strasse, die ich entlang gehen soll. Die Menschen, denen ich begegne starren wie gebannt auf ihr Smartphone und bemerken nicht, dass doch andere Menschen alleine stehengeblieben sind und nicht mehr weiter können. Manche kauern bereits auf dem Boden, die Klinge schon fast am Puls und niemand sieht hin. Allen ist egal wie schlecht es einem geht... keiner bemerkt mehr, was im echten Leben um sie herum abgeht, gebannt von einer virtuellen Welt, in der nichts mehr wichtig ist, ausser genügend Likes auf sein Profilbild zu bekommen. Und das ist also meine Generation? Mit Ihnen soll ich diesen Weg gehen? Womöglich auch selbst auf meinen elektronischen besten Freund sehen um nicht auf zu fallen? Aber es würde doch sowieso niemandem auffallen... Ich interessiere niemanden! Ich könnte 20 Kilo zunehmen... es wäre allen egal. Ich könnte die Hauptrolle in einem Webber-Musical der Stage bekommen... es würde niemanden interessieren, stattdessen zählt nur meine Leistung in der Schule, die mittlerweile auch fast nur noch digital ist. es zählt nur wie weit du alufen kannst, aber was du auf diesem Weg gesehen hast und was dich ausgebremst hat, interessiert niemanden! Leistung gleich Strecke durch Zeit... Dass du vielleicht etwas gesehen hast, bei dem du einfach stehenbleiben und helfen musstest, ist egal! Ddeshalb sieht niemand mehr hin... Weil der Nenner der Gleichung des heutigen Lebens ansonsten zu gross werden würde... weil der Druck im Leben so viele zu Fall bringt!!!

 

21.10.15 21:03


Werbung


Teenager...

Wie gesagt... ich möchte hier mit meinen Problemen fertig werden und das ist der einzige Grund warum ich das hier mache.

Problem Nr 1: Ich finde mich zu dick... Eigentlich sollte ich es nicht sein, denn mein BMI liegt bei knapp 20 und mein Gewicht ist auch vollkommen normal für mein Alter und meine Körpergrösse, aber es ist halt nun mal so.

Problem Nr 2: Der Typ, den ich gern hab, ist bindungsunfähig... wir haben es schon mal miteinander probiert, aber das war nur eine halbe Beziehung und ich hab es psychich nicht ausgehalten eine Affähre zu führen...Und jetzt ignoriert er mich die meiste Zeit

Problem Nr 3: Meine Familie nimmt mich nicht ernst ( ausser meine Mutter, aber dazu später mehr) ...Ich lebe bei meinem Vater und wenn ich ihn auf irgendeine Weise mit meinen Problemen konfrontiere, höre ich nur, dass das vollkommen normal für mein Alter sei und dass da jeder mal durchmüsse...

Natürlich ist mir bewusst, dass es durchaus normale Probleme für eine 16-jährige sind, aber das will trotzdem keiner hören... Dieses "Du bist völlig normal!" Find ich irgendwie abschreckend... ich meine vielleicht gibt es Menschen,die am liebsten zu breiten Masse gehören, ich tue das aber nicht... Ich bin nicht vollkommen abgedreht, aber dieses "anders normal" fasziniert mich, wenn ihr versteht, was ich meine... Wie Romanfiguren: da ist auch keine wirklich normal und dann wieder schon...

Aber ich schweife vom Thema ab. Also meine Famile: Da ist dann noch meine grosse Schwester... sie ist 19, lebt bei ihrem Freund, der ihr Vater sein könnte und wenn sie vorbei kommt bin ich für sie nach wie vor die kleine 6-jährige, die man ungestraft bevormunden darf...

 Also ja ich bin ein ganz "normaler" Teenager... leider...

 

21.10.15 20:11


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung